BuiltWithNOF
Italien 2001
www.s-j-breuer.de

Wir waren 2001 am Lago di Mergozzo, ein kleiner See neben dem Lago Maggiore in Italien. Das Bild links entstand nach ein paar Tagen Regen, worauf sich der Platz immer mehr leerte (hauptsächlich die Zeltcamper flüchteten). Der See ist optimal für kleine Kinder, da er einen sehr flach abfallenden Sandstrand hat und die Kleinen sehr gut im Wasser planschen können.

Die Heimreise wurde widererwarten zur reinsten Katastrophe. Ca. 10 Km nach Verbania standen wir bei strahlendem Sonnenschein im Stau (ca, 2Std.) da auf der engen Straße ein Kehrmaschinenfahrer seine Maschine in einer Baustelle versenkt hatte.Wir fuhren dann bis durch den Gotthard und machten da erst mal Pause. Durch den Stau in Italien reichte es uns genau in den Feierabendverkehr in Zürich.

Wir schaften die ca. 440Km in einer super Zeit von 12,5 Stunden. Dies war die letzte Urlaubsreise mit zwei kleinen Kindern am Tag.

Wir werden in Zukunft nur noch Nachts fahren, um der Frage vom Rücksitz “wann sind wir endlich da?” zu entgehen (da schlafen die Zwei) .

www.s-j-breuer.de

weiter